GEDOK STUTTGART
Menü

›Plan D‹

Eröffnung: WENZ_RÖMPP, Plan D

Freitag, 16. April, 19:30 Uhr

Die Künstlerinnen Julia Wenz und Anne Römpp arbeiten seit 2013 neben ihren eigenen Projekten als Künstlerduo. Sie befassen sich in ihren Arbeiten sehr stark mit dem vorgefundenen Raum und bespielen ihn mit Fragmenten aus Alltag und Konsum. Bei dieser Ausstellung in der GEDOK-Galerie interessiert die beiden Künstlerinnen die leere Form, die zum Beispiel bei Bausatzplatten übrigbleibt; bzw. die industriell hergestellte Schablone. Die Leere wird zum Startpunkt. Die Umrandung zur Zeichnung. Die Schichtung zur Form.

Ausstellung vom 17. April–8. Mai,
GEDOK-Galerie, Mittwoch–Freitag 16–19 Uhr, Samstag 13–16 Uhr.